Was danach kommt (oder eben auch nicht) [Rezi, Sachbuch]

Stepahne Allix Das Experiment Seiten Goldmann [] ISBN 978-3-442-22266-7 Der Tod ist immer ein schwieriges Thema. Mindestens genau so wie das „Danach“. Manch einer glaubt an eine Wiedergeburt, andere an „Himmel und Hölle“ und wieder andere sind sich sicher, dass „dort“ einfach nur „das große Nichts“ auf sie wartet. Sicher? Nein, wirklich sicher ist sich… Was danach kommt (oder eben auch nicht) [Rezi, Sachbuch] weiterlesen

Beschlossene Sache [Kollegenmund]

Kollegen können ja interessante Ideen haben. Chefs auch. Wenn beide mit ihren Ideen aufeiander treffen wird es interessant: „Rosi, lies mal die E-Mail, die ich dir weitergeleitet habe. Da brauche ich von dir eine Info, wann es dir besser passt.“ Ich: „??? Moment.“ (Liest E-Mail) „Okay, es geht um irgendein Webinar, soviel habe ich verstanden.… Beschlossene Sache [Kollegenmund] weiterlesen

Aus dem Gleichgewicht [Rezi Jugend/ Fantasy]

Angie Sage Silberdrache 320 Seiten arsEdition [23.08.2019] ISBN: 978-3-8458-3397-2 Ich liebe Drachen, daher freute ich mich auch über ein neues Jugendbuch mit entsprechender Thematik. Das Cover von „Silberdrache“ hätte mich alleine allerdings nicht angezogen. Es glitzert zwar ein wenig, aber die Gestalt des Drachen selbst, ist nicht ganz so meins. – Dieser Drache findet sich… Aus dem Gleichgewicht [Rezi Jugend/ Fantasy] weiterlesen

Wenn Einer alles will [Rezi SciFi/ Dystopie]

Manche sind friedlich und wollen einfach nur in Ruhe gelassen werden, doch es gibt zwei große Mächte, die das Ziel haben, alles Wissen – und damit eben auch jede KI – zu einem großen Ganzen zu vereinen. Alternativ werden sie ausgelöscht. Eine durchaus zweifelhafte Wahl.

Horrovision oder Rettung der Menschheit?

Stell dir vor du bist schwanger, aber dein Kind wird kurz vor der Entbindung getötet, weil Teile von ihm gebraucht werden… Ihr kennt sicher diese Horror-Filme, in denen die „Monster“ einem Menschen, zumindest im weitgehenden Sinne, ähnlich sehen!? Egal ob es sich nun um einen guten oder schlechten Film handelt, es ist nichts weiter als… Horrovision oder Rettung der Menschheit? weiterlesen

Die Wüste lebt(e)

Auch wenn das Wetter derzeit etwas durchwachsen ist, so hat es Asathor und mich ins Grüne gezogen. Das tolle am Urlaub ist, dass man (meistens) keinen Zeitdruck hat und einfach getreu dem Motto „komme ich heute nicht, komme ich morgen“ los schlendern kann. Wohin wir eigentlich wollen, wissen wir dabei meist gar nicht. Wie sagt… Die Wüste lebt(e) weiterlesen