Fifteen years ago…

Für die Jüngeren ist es vielleicht schwer vorstellbar, Ältere kennen es sicher noch: Brieffreundschaften. Ganz klassich wurde eine Nachricht mit der guten alten „Schneckenpost“ versendet. Der Absender gab sich meist retlich Mühe beim Verfassen der Zeilen, schrieb fast immer mit der Hand, der eine oder andere mit Schreibmaschine. Kuverts wurden mit eigenen kleinen Zeichnungen oder… Fifteen years ago… weiterlesen

Mittelalter meats. Informationszeitalter [RPG Online]

Corona ist noch lange nicht vorbei und niemand kann absehen, wie lange es uns noch begleitet wird. An das eine oder andere (z.B. Maske in Öffis oder beim Einkaufen), hat man sich, wenn auch zähneknirschend, gewöhnt. An anderes wiederrum nicht: Besonders auf die Einschränkung der sozialen Kontakte fällt zunehmend schwerer, je länger „die Situation“ andauert.… Mittelalter meats. Informationszeitalter [RPG Online] weiterlesen

GROßES

VORWEG SEI GESAGT: NEIN, ICH SCHREIE EUCH NICHT AN. 😉 VIELMEHR HULDIGE ICH NOCH SCHNELL DER FESTSTELLTASTE! 😀 DENN HEUTE (AM 28.06.) IST DER INTERNATIONALE TAG DER FESTSTELLTASTE WAS DAS FÜR EINEN SINN MACHT? GGF. EINIGEN MENSCHEN AUF DIE NERVEN ZU GEHEN… ():-) ABER TASTSÄCHLICH IST ES EHER EIN SATIRE-TAG: DER GROßTEIL DER BEVÖLKERUNG UNTERSCHEIDET… GROßES weiterlesen

Blau-Weißer Kult

„Sagt mal, von wo kommt ihr denn her?“- Wer von euch kennt die Antwort? 😉 – La, la, la, la, ……. Kaum zu glauben, dass es diese kleinen blauen Wesen schon 1958 (!) gibt, oder? Und nicht nur das: Noch immer sind die Schlümpfe beliebt und haben inzwischen sogar die Kinos erobert. Zum „Internationalen Tag… Blau-Weißer Kult weiterlesen

(Auf die) Natur hören [Rezi]

Tristan Gooley Unsere verborgene Natur 416 Seiten Ludwig [18.05.2020] ISBN 9783453281288 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Beim Titel denkt man im ersten Moment, dass es sich um einen Naturführer handelt. Wer dann aber den Klappentext liest wird schnell eines besseren belehrt und fragt sich dann aber wie es gehen soll Honig zu hören, die Himmelsrichtung… (Auf die) Natur hören [Rezi] weiterlesen

Meer Schafe

Asathor und ich senden euch heute liebe Grüße vom Meer (auch wenn auf den Fotos grade Ebbe herrscht). Da sich unser Urlaub (leider) langsam dem Ende neigt, wollten wir zumindest noch etwas anderes, als „nur“ Bremen sehen. So brachen wir heute Morgen in die weite, weite Welt auf – und sind in Niedersachsen gelandet! 😀… Meer Schafe weiterlesen

Für (unsere) Zukunft

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich euch davon berichtet, dass das Bedingungslose Grundeinkommen nach Bremen (und im Rest Deutschlands) kommen soll. Bei der Ticketspendenaktion hat „Expedition Grundeinkommen“ den ersten Platz gemacht, so dass das Projekt ersteinmal gesichert ist. Jetzt sind WIR ALLE wieder gefragt: Bisher gibt es noch keinen Volksendscheid auf Bundesebene. Abstimmung21 will… Für (unsere) Zukunft weiterlesen

Hot hot hot …

Ich könnte mir jetzt natürlich irgendeine tolle Geschichte ausdenken. Aber die Wahrheit ist: Mir ist warm, ich bin müde und ich möchte einfach nur noch die Beine hochlegen. Auf Grund der Temperaturen habe ich die letzten Tage immer ein Lied im Kopf, welches mich „in meiner Jugend“ begleitet hat. Und ihr habt ja schon gelernt:… Hot hot hot … weiterlesen

Tierisch schön

Findet ihr es auch schön, wenn ihr Tiere beim schlafen seht? Sie sehen dann einfach „zum Knuddeln“ aus. Zum heutigen „Tag des Schlafes“ habe ich euch einige schöne Bilder herausgesucht. – Keine Sorge, beim Betrachten werdet ihr (vermutlich) nicht müde. Dafür aber im Inneren berührt. <3