Was hoppelt denn da? – Ein Hase! [Rezi]

So lebt der Hase - Eine Bilderreise durch Feld und Wiese erschienen im Coppenrathverlag unter der ISBN: 978-3649637776

[Werbung, kostenloses Rezensionsexemplar] Ostern ist zwar schon etwas länger vorbei – oder noch etwas hin, je nach Ansichtssache – aber der Hase hoppelt weiter glücklich und zufrieden über die Felder. Für alle die von den „kleinen“ Hüpfern nicht genug bekommen können oder auch einfach mehr über die Tiere und ihr Leben erfahren möchten, stelle ich… Was hoppelt denn da? – Ein Hase! [Rezi] weiterlesen

Zwei Fäuste für eine Erinnerung [Rezi]

Ich liebe spannende Geschichten. An „Knock-out in New York“ hat mich das Unwissen gereizt – und zwar im wahrsten Sinne: Ashley wacht eines Abends in seinem Apartment auf. An sich erst einmal nichts ungewöhnliches, bis auf die Tatsache das er sich auf dem Boden wieder findet und eine ominöse Nachricht auf dem Arm hat: „Du… Zwei Fäuste für eine Erinnerung [Rezi] weiterlesen

Mäuschen aus dem Häuschen [Rezi Kinderbuch]

🇩🇪 Gehört ihr zu den Menschen, die quiekend auf einen Tisch springen, wenn euch eine Maus begegnet? Oder gehört ihr eher zu der Sorte, die auch mal ein Stückchen Käse für die kleinen Nagetiere fallen lassen? So oder so: In diesem Buch kommen alle auf ihre Kosten – und Angst oder gar Ekel muss niemand… Mäuschen aus dem Häuschen [Rezi Kinderbuch] weiterlesen

Auf ins Abenteuer [Rezi]

An was denkt ihr, wenn ihr ACE hört? Vermutlich an den Saft. Zumindest ging mir das so. Aber hier steht die Abkürzung für: „Adventure Club of Europe“. Mitglied kann hier aber nicht jeder werden, sondern nur, wer dem Club aufgefallen ist – und auch dann nur auf Einladung! ThiLO Die fliegende Schule der Abenteurer Der… Auf ins Abenteuer [Rezi] weiterlesen

Eine Stimme für die Tiere [rezi]

Peter Wohlleben Das Seelenleben der Tiere 240 Seiten Heyne [13.04.202] ISBN 9783453605398 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Eichhörnchen sind total knuffige Tierchen, die man einfach lieb haben muss. Schleimige Schnecken sind hingegen ekelig und eine Plage, da sie unsere Nutzpflanzen auffressen. Sätze die man einfach immer wieder hört. – Auch wenn ich persönlich diese nicht… Eine Stimme für die Tiere [rezi] weiterlesen

Was wirklich zählt [Rezi]

Annette Langen In einer stillen Nacht… 32 Seiten Coppenratth [23.09.2020] ISBN 9783649626916 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Es ist tiefster Winter und damit bitterkalt. In einem kleinen Häuschen müssen alle zusammenrücken, denn viele Häuser wurden zerstört, so dass man Unterschlupf bei Verwandten suchte. In der Scheune findet der Onkel ein junges Paar vor, dass sich… Was wirklich zählt [Rezi] weiterlesen

Voll cool, der Kalle [Rezi]

cof

Cally Stronk Kalle Cool und die Sache mit der Freundschaft 128 Seiten Coppenrath [15.09.2020] ISBN 9783649637219 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Kalle Cool ist nicht nur irgendein Hamster, sondern ein fabelhafter Sänger. Seine Inspirationen bekommt er aus den Geräuschen, die an sein Ohr drängen. Als sich eines Tages ein Vogel in das Zimmer verirrt und… Voll cool, der Kalle [Rezi] weiterlesen

Schaurig schöne Memoiren [rezi]

Jochen Till Memento Monstrum: Vorsicht, bissig 200 Seiten Coppenrath [28.08.2020] ISBN 978-3649630104 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Das „Gruselfest“ Halloween naht und mit ihm dürstet es vielen nach Blut guten Büchern. Ich habe eines gefunden, welches sicher nicht nur junge Leser begeistert. Mir jedenfalls hat es wirklich gut gefallen. – Und ich bin nicht einmal… Schaurig schöne Memoiren [rezi] weiterlesen

Jeden Tag Blau [Rezi]

Isabelle Simler Die Blaue Stunde 48 Seiten Magellan [12.08.2020] ISBN 978-3734860102 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Die sogenannte „Blaue Stunde“, ist besonders bei Fotografen beliebt, da sie ein einzigartiges Licht bietet. Doch neben Fotografen sind noch eine ganze Menge anderer Wesen unterwegs! Zwischen Sonnenuntergang und Eintritt der Nacht, wuselt, kreucht und fleucht es nur so.… Jeden Tag Blau [Rezi] weiterlesen

So viele Bücher und endlich Zeit [Buchmesse 2020]

Ab Morgen startet die größte (deutsche) Messe für Bücherfreunde: Die Frankfurter Buchmesse. Viele bekennende Leseratten und Bücherwürmen hatten bereits Eintrittskarten und fieberten der Eröffnung entgegen. Aus bekannten (und nachvollziehbaren) Gründen, dürfen keine Messen stattfinden. Doch viele etwas in den letzten Monaten bewiesen haben, dann Kreativität – und so eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten: Frankfurter Buchmesse… So viele Bücher und endlich Zeit [Buchmesse 2020] weiterlesen