Sensation: UFO Sichtung in Pusdorf

EIGENTLICH wollte ich euch nur den schönen Himmel mit euch teilen. Doch beim Betrachten der Aufnahmen fiel mir ein mysteriöses blau erscheindes Objekt auf. Als ich alles Fotos ansahe, merkte ich, dass es sich offenbar sogar bewegt hatte. Bei nächsten Blick in den Himmel, war es allerdings verschwunden… Um es schon einmal vorweg zu nehmen:… Sensation: UFO Sichtung in Pusdorf weiterlesen

Wasser oder Feuer? Wer hasst hier eigentlich wen?

In einem Roman den ich gerade zu Ende gelesen habe, stellt sich die Protagonistin eine – recht philosophische – Frage. Leider (?) lässt sie sich nicht weiter dazu aus, so dass ich nun EURE Hilfe bei der Beantwortung benötige. 😉 „Kann auch Wasser den Wunsch nach Rache empfinden? Hasst es das Feuer, seinen natürlichen Erzfeind?“… Wasser oder Feuer? Wer hasst hier eigentlich wen? weiterlesen

Gefährten

Während von unten Lachen empor dringt wird mir schmerzlich bewusst wieviele treue Gefährteb bereits von mir gegangen sind. Oft war es ein plötzlicher, unerwarteter Tod. Selten ein seichtes hinübergleiten in eine andere Welt. Machtlos muss ich mit ansehen wie die Liebsten aus dem, oft viel zu kurzem, Leben gerissen werden. Ich strecke meine Hand empor,… Gefährten weiterlesen

Einfach blubb °°°

An manchen Tagen ist alles gleich und doch anders. Es scheint als befände man sich in einer großen Blase. Sie schützt einen auf der einen Seite, schirmt aber auch alles positve auf der anderen Seite ab. Man nimmt alles wahr und doch dringt fast nichts zu einem durch. Es ist nicht wie auf Wolken zu… Einfach blubb °°° weiterlesen

Echtheitszertifikat

Das Wocheneden verbachte ich auswärts. Als ich zurück kam, war nichts mehr wie es vorher war. Oder eigentlich doch. Irgendwie. Körnchen, die vorher das Haus mit ihrem Mauzen erfüllte, hüllte sich in eisiges Schweigen und beschränkte sich darauf mich mit ihren großen grünen Augen anzufunkeln. Trotz eines vorhandenen Kartons lag Phex nicht in selbigem. Miguel… Echtheitszertifikat weiterlesen

Schuldig, weil man etwas gut meint?

Ich muss mir jetzt einfach mal was „von der Seele“ schreiben. Vielleicht kennt ihr das: Ihr habt jemanden dazu überredet etwas zu tun, was diese Person eigentlich nicht wollte. Aktiv habt ihr geplant und organisiert und euch auf das bevorstehende Ereignis gefreut. Es sollte ein wunderschöner Abend werden. Alles läuft wie geplant, jeder hat Spaß.… Schuldig, weil man etwas gut meint? weiterlesen

Ein Kater irgendwo allein da draußen … Tag 8

Phex ist glücklicherweise nach einigen Tagen wieder aufgetaucht. Hungrig, aber gesund. DOCH: Heute ist der 8.te Tag, seit wir Azrael das letzte Mal gesehen haben…. Acht Tage zwischen Sorge und Hoffnung. Zwischen Mut und Trauer. Wir haben noch drei andere Katzen, die uns ein wenig trösten, doch die Angst ist immer da. Jeden Morgen gehe… Ein Kater irgendwo allein da draußen … Tag 8 weiterlesen

Das Fest der Liebe – Meine Weihnachtsgeschichte 2011

Die letzten Tage verbrachte ich viel Zeit mit lieben Menschen (und einem knuffigen Kater). Immer wieder kam in einigen dieser Momente eine kleine Diskussion über das Miteinander auf, die Frage warum es keinen Partner an meiner Seite gibt. Immer wieder traf ich dabei auf zwei Seiten, eine des Nichtverstehens und eine des Verstehens. – Und,… Das Fest der Liebe – Meine Weihnachtsgeschichte 2011 weiterlesen

Kleiner Vogel

Einst zog ein kleiner Vogel seine Kreise durch die Lüfte. Ein Mann sah, eher zufällig, zu ihm hinauf. In diesem Moment begann der Vogel zu stürzen. Der Mann fing den Kleinen auf und kümmerte sich um ihn. Er brachte ihm bei alleine fliegen zu können, wissend das dieser Vogel irgendwann weiterzieht. Der Tag kam, an… Kleiner Vogel weiterlesen

Kampfgeist

Vor nicht allzu langer Vergangenheit, zwei Wesen die sich begegnet sind. Ein Zufall führte sie zusammen, doch schnell merkten sie das sie etwas verband. Der tiefe Blick in die Augen war, wie ein Spiegelbild. Zuviel hatten beide schon hinter sich, zu oft wurden sie nicht verstanden. Seither kämpfen sie gemeinsam, auf einem Schlachtfeld das sich… Kampfgeist weiterlesen