Tags im Museum – Digitale Sonntagsausflüge

Ich weiß nicht, wie es aktuel bei euch mit dem Wetter aussieht. Bei uns ist typisches Bremer „Schietwetter“ und wer nicht muss, geht meist nicht vor die Tür. Aber selbst wenn, wo sollte man denn hin? glücklich in diesen Tagen, wer bereits die zweite Impfdosis bekommen hat. (Wir warten – mein Mann wohlgemerkt Pendler in… Tags im Museum – Digitale Sonntagsausflüge weiterlesen

Abenteuer Wissenschaft

Wie ihr ja vielleicht bereits mitbekommen habt, ist meinem Göttergatten und mir noch für den Rest der Woche Urlaub vergönnt. Verreisen war dieses Jahr leider nicht drin. Aber auch ein Tagestrip ans Meer kann schön sei und wenn man grade mal nicht groß wegfahren möchte lohnt es sich manchmal sich in der eigenen Stadt umzusehen.… Abenteuer Wissenschaft weiterlesen

Die Ausstellung des Grauens ist eröffnet! [Rezension zu: Im Keller des Killers]

Als ich die Möglichkeit bekam an einer Leserunde mit Linda zu ihrem Roman „Im Keller des Killers“ teilzunehmen machte ich Luftsprünge, denn das Cover hatte mich bereits auf das Buch aufmerksam gemacht und die Inhaltsangabe machte mehr als neugierig. Soviel sei schon einmal verraten: Ich habe dieses Buch in wenigen Stunden verschlungen. (Lesen konnte man… Die Ausstellung des Grauens ist eröffnet! [Rezension zu: Im Keller des Killers] weiterlesen

Kunst liegt im Auge des Betrachters – Eindrücke eines Tagesaufluges: Worpswede

Worpswede Schon kurz, nachdem ich nach Bremen zog, fragte ich mich was an „Worpswede“ so toll sein soll. Es sei ein „Künstlerdorf“ hieß es. Sofort dachte ich an kunstvolle Häuser, etwa á la Hundertwasser: bunt, schräg, schrill. Okay, nun mag ich den Hundertwasserstil nicht sonderlich, dennoch war ich neugierig solch ein ganzes Dorf zu entdecken.… Kunst liegt im Auge des Betrachters – Eindrücke eines Tagesaufluges: Worpswede weiterlesen