Wie mein BestBro meinen GöGa kaputt machte…

Was bisher geschah… Laut einer Rundmail meines BestBro (seit kurzem auch Alter Sack genannt) bin ich „DIE Planerin“. So durfte ich die Feier – wenn man eine Aufbahrung denn so nennen will – organisieren. Ich habe ein Vermögen (und das meine ich wörtlich!) ausgegeben, jede Menge (Mails) geschrieben, gebastelt, gekocht, gebacken,… und vor allen Dinge… Wie mein BestBro meinen GöGa kaputt machte… weiterlesen

Denn mein ist die Rache

Im Hause RoRo wird ja bereits seit M-O-N-A-T-E-N gebastelt, gemalt, geschrieben, (ab)besprochen,… Jetzt aber wurden die Vorbereitungen extrem verschärft, denn wir befinden uns im Endspurt. (Das wird ein Spaß! – Zumindest für alle, bis auf Einen  😀 oder, in Anlehnung an einen Standartspruch des Selbigen: 99% von uns werden Spaß haben ();-))

Leben auf der Überholspur – Miguel 1000.0

Ja, im Moment lässt meine Aktivität hier leider etwas zu wüsnchen übrig. Das liegt daran das ich zum einen mit dem Wetter (und u.a. dadurch auch mit Migräne) kämpfe und zum anderen daran, dass ich auf der Arbeit gerade irgendwie Inventar geworden bin. Auch heute bin ich völlig fertig, da ich von der Spätschicht in… Leben auf der Überholspur – Miguel 1000.0 weiterlesen

Selbstgemachte (Weiter)Leiden – und GoT-review

Nachdem ich ja vor zwei Tagen meine erste selbstgewählte Spätschicht absolviert habe, zeigt der neue Dienstplan nun für die komplette nächste Woche eine selbige. – Nein, ich bin absolut NICHT glücklich darüber. Zumindest „leidet“ mein Team mit mir und wird sich (ebenso unfreiwillig) mit mir den Abend um die Ohren schlagen müssen … (Geteiltes Leid… Selbstgemachte (Weiter)Leiden – und GoT-review weiterlesen

Ich bin dann mal weg

Während mein Bruderherz am Flughafen friert kämpfe ich mit der alles entscheidenen Frage welches Paar Schuhe ich anziehen und welche Jacke ich mitnehmen soll. Nebenbei laufe ich wie Falschgeld durchs  Haus, immer im Hinterkopf irgendetwas vergessen zu haben … Miguel hat mir eine „Last Order“-Liste geschrieben die eine Zusammenfassung aller wichtigen Dinge enthält. Etwa was… Ich bin dann mal weg weiterlesen

Ich bin dann mal (fast) weg

„Urlaub: Dortsein statt Dasein.“ [KarlHeinz Karius] Okay, es ist soweit. Die letzte Nacht steht mir bevor. – Nein keine Sorge, ich habe nicht ansatzweise die Absicht aus dieser Welt zu scheiden! Doch mein Bruderherz DON MIGUEL hat sich dazu entschlossen seine Familie in Valencia zu besuchen. (Da muss man sich mal auf der Zunge zergehen… Ich bin dann mal (fast) weg weiterlesen

EINFACH glücklich :)

’’Der Freund braucht kein guter Gesellschafter zu sein. Man erkennt ihn daran, dass es auch schön ist, mit ihm zu schweigen.‘‘ [Sigmund Graff] Auch wenn ich nicht mehr mit meinem Wahlbruder und bestem Freund, kurz meinem „BestBro“ in einer WG lebe, so genieße ich doch die Zeit die wir zusammen verbringen. (Vielleicht auch genau deswegen.)… EINFACH glücklich 🙂 weiterlesen

Sprachlos.

„Dankbare Menschen sind wie fruchtbare Felder. Sie geben das Empfangene zehnfach zurück.“ [August von Kotzebue] Ich habe, zumindest im geschriebenen Wort, eigentlich (fast) immer eine Erwiderung. Doch heute veröffentlichte mein BestBro einen Beitrag in dem es um uns/ mich geht. Oder besser einen Beitrag FÜR mich. Schon während des Lesens musste ich schlucken und, ja… Sprachlos. weiterlesen

Suchtbefriedigung

 Vor nicht zu langer Zeit hatte ich euch mein Desaster mit dem selbst auferlegtem Buchkaufverbot geschildert (Blogbeitrag). Ja okay, auch wenn ich NIE Geburtstag habe, hatte ich doch gehofft es demnächst zu eben selbigen zu bekommen. Sozusagen ein Wink mit dem Zaunpfahl. 😉 Von den Beiden, die sich einfach jedes Jahr erdreisten mir etwas zu… Suchtbefriedigung weiterlesen