Mandarine oder Clementine?

Die Saison ist fast vorbei, schon irgendwie merkwürdig das der Tag der Mandarine dann erst so spät stattfindet, oder? Gegen Ende des Monats erhält mein Schatz die letzte Lieferung von seinem Baum. Allerdings habe ich ihm einen Clementinenbaum, keinen Mandarinenbaum geschenkt (oder besser gesagt, eine Patenschaft für selbigen.) Aber wo ist da eigentlich der Unterschied?… Mandarine oder Clementine? weiterlesen

Nah an der Natur, weit weg vom Leser [Rezension Sach-/ Kochbuch]

~°~ Das Buch ~°~ Erwin Seitz Naturnahes Kochen 223 Seiten Insel Verlag [11.06.2018] ISBN: 9783458177456 ~°~ Eindrücke/ Meinungen ~°~ Der erste Schock kam, als ich das Buch auspackte: Es roch extrem nach Farbe, stank förmlich. Im Übrigen stinken auch die Seiten im Inneren. Appetit anregend ist das leider nicht… Das Cover ist, zumindest von der… Nah an der Natur, weit weg vom Leser [Rezension Sach-/ Kochbuch] weiterlesen

Der wundersame Apfel [Mittwochsteiler]

In einem Raum befinden sich sechs Kinder. In ihrer Mitte steht ein Korb mit sechs Äpfel. Jedes der Kinder nimmt sich einen Apfel und verlässt damit das Zimmer. Als alle Kinder den Raum verlassen haben, liegt aber noch immer ein Apfel im Korb! Wie geht denn das? Lösung Mittwochsteiler  – Die Lügeninsel Ganz klar: Wenn… Der wundersame Apfel [Mittwochsteiler] weiterlesen

Mooni testet – Zuckerwatteweintrauben

Mal ehrlich: Wie oft habt ihr die Überschrift gelesen, um euch zu vergewissern das da wirklich „Zuckerwatteweintrauben“ steht? 🙂 Nachdem ich bereits von einer Frucht gehört hatte, die nach Schokoladenpudding schmeckt, fand ich Weintrauben die nach Zuckerwatte schmecken, ziemlich normal. Glücklicherweise habe ich einen Dealer direkt an der Quelle, so dass ich welche frei Haus… Mooni testet – Zuckerwatteweintrauben weiterlesen

Eindrücke eines Wochend-Trips – Hamburg (Teil 3)

Einer geht noch: Ein Blogbeitrag zu meinem (unserem) Hamburg-Trip. An was denken viele als erstes, wenn sie „Hamburg“ hören? Ganz klar an:  Station 10 – Fischmarkt „Immer wieder Sonntags …“ findet er statt, der berühmt berüchtigte Hamburger Fischmarkt. Sozusagen direkt an der Elbe. Wer dort hin will muss wirklich Frühaufsteher sein, denn während des Sommers… Eindrücke eines Wochend-Trips – Hamburg (Teil 3) weiterlesen