18 ist nicht 16

Etwas haben sie gemeinsam, die 16 und die 18. Nein, nicht die „1“, sondern die Verwechslungswahrscheinlichkeit. Zumindest scheint es so, als würden besonders diese beiden Zahlen irgendwie immer wieder vertauscht. So kommt es seit fast vier Jahrzehnten (*omg* bin ich alt!) vor, dass mir bereits am 16. gratuliert wird. Geschenke habe ich leider noch nie… 18 ist nicht 16 weiterlesen

Schrulliges Rentnerduo auf Swutch [Rezension]

Ich hatte das Glück und durfte diesen Roman bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 06.03.2017 lesen. Vielen lieben Dank an den Insel Verlag dafür! 🙂 ~°~ Das Buch ~°~ Sarah Schmidt Weit weg ist anders Seiten: 261 [TB] Insel Verlag [06.03.2017] 978-3-458-36256-2 ~°~ Klappentext ~°~ Kratzbürstige Berlinerin die eine, norddeutsche Kleinstädterin mit einer Vorliebe für… Schrulliges Rentnerduo auf Swutch [Rezension] weiterlesen

Selbstgemachte Leiden

Bereits Ende des letzten Jahres fasst ich einen Plan. (Vielleicht könnte man es auch als Vorsatz bezeichnen. Ob er allerdings gut ist sei mal dahingestellt.) Da ich wirklich SEHR GERNE lese habe ich (leider) auch einen sehr großen SuB (= Stapel ungelesener Bücher). Jede/r Leser/in wird es kennen, dass eben dieser Stapel immer weiter wächst.… Selbstgemachte Leiden weiterlesen

Rentenaufbesserung der anderen Art – Oma auf Abwegen

„Die Herausforderung eines Rentners ist es, die Zeit rumzukriegen ohne dabei zu viel Geld auszugeben.“ Das Lebensalter steigt, die Renten sinken. Immerhin muss ja das gleiche Geld auf immer mehr Menschen verteilt werden. Da bleibt oft nicht mehr viel übrig. (Sobald meine Generation in Rente geht gibt es vermutlich gar nichts mehr … Hallo, Altersarmut!)… Rentenaufbesserung der anderen Art – Oma auf Abwegen weiterlesen

Moonis Schmunzel-Blog zum Sonntag ~ Alter, Heime & Luxusrente

„Der Mensch denkt, Gott lenkt. Die Vergangenheitsform davon ist: Der Mensch dachte, Gott lachte.“ [unbekannt] Man glaubt es kaum, doch auch in meiner F-A-M-L-I-E altern die Mitglieder (wenn sie denn nicht vorzeitig das zeitliche segnen…). Da der Sonntag stehts ein wenig melancholisch angehaucht ist (oder wie mein Bruderherz nun sagen würde „Sonntag ist es am… Moonis Schmunzel-Blog zum Sonntag ~ Alter, Heime & Luxusrente weiterlesen