2020/21 – Das etwas andere Feuerwerk

Lust auf Feuerwerk? In Deutschland ist, auf Grund eines Verbotes, um die Krankenhäuser nicht noch mehr zu belasten, selbiges verboten. (Ich persönlich fordere ja schon seit Jahren das Verbot. Allerdings aus Tierschutzgründen.) Aber, seien wir mal ehrlich: Es siehst schon toll aus, wenn die ganzen bunten Lichter Bilder in den Himmel zaubern. Die gute Nachricht:… 2020/21 – Das etwas andere Feuerwerk weiterlesen

Alle Jahre wieder…

Ab morgen ist es wieder soweit: Der Feuerwerksverkauf startet und damit auch jede Menge Stress – für Mensch und besonders Tier. Erst vor wenigen Tagen habe ich mich meinen Kollegen unterhalten, die fast alle Haustiere haben und tatsächlich habe ich keinen einzigen gefunden, dessen Tier(en) die Knallerei nichts ausmacht. Von dicht an Herrchen kuscheln, bis… Alle Jahre wieder… weiterlesen

Frohes Neues!

Guten Morgen (Vormittag), ein frohes neues Jahr und willkommen in 2018! Seid ihr gut reingekommen? Da mein Liebster hinaus in die Walachei zog, um seit Ewigkeiten mal wieder mit seinen Freunden zu feiern, konnte ich den Jahreswechsel total entspannt genießen. Zusammen mit den Katzen habe ich es mir im Wohnzimmer bequem gemacht – und irgendwie… Frohes Neues! weiterlesen

Mein spontanes Jahr [Jahresrückblick 2017]

Foto: Gütegemeinschaft Kerzen

ANGESCHLAGEN Mein Start ins Jahr 2017 war leider nicht ganz so gut. Mit gleich drei Virusinfekten UND Migräne. So richtig fit wurde ich auch nicht. Immer wieder sammelte ich erhältliche Viren/ Bakterien und der Migräne gefiel mein geschwächter Körper so gut, dass sie, besonders zum Ende des Jahres, einfach blieb. Insgesamt kam ich so auf… Mein spontanes Jahr [Jahresrückblick 2017] weiterlesen

Die schlimmste Nacht des Jahres steht wieder bevor…

Bald ist es wieder soweit: Mensch hat nichts besseres zu tun, als sein hart verdientes Geld zu verbrennen. Ab und an bekommt er dann ein wenig Blink und viel mehr Bumm dazu. Soll heißen: Viel Geld wird in Feuerwerk und Knaller investiert, von denen man irgendwie nicht wirklich (lange) etwas hat. Wer wirklich etwas davon… Die schlimmste Nacht des Jahres steht wieder bevor… weiterlesen

Das ersehnte Warten hat ein Ende! [Recylingwichteln 2017 Vol.1]

Während die Gruppe bereits nach einem neuen Termin sucht, traf gestern – mit etwas Verspätung – auch mein Recylingwichtel-Paket bei mir ein. (Wer bereits länger mitliest, weiß dass es eine kleine Reise hinter sich hat. Und wer wissen möchte, was genau es mit dem Recylingwichteln auf sich hat, kann HIER nachlesen.) Liebe Wichtelmama, alles ist heile… Das ersehnte Warten hat ein Ende! [Recylingwichteln 2017 Vol.1] weiterlesen

Bei denen knallt es doch!

Erst gestern schrieb ich über die Gefahren der Knallerei und, als wäre es ein Zeichen, passierte dann direkt auch etwas. Vielleicht hat der/ die ein/e oder andere die Meldung aus Sehnde (nähe Hannover) bereits mitbekommen. Einem  7jährigen Mädchenwurde von ihrer 14järhigen Freundin einen „Sternenkreisel“ in den Ausschnitt gesteckt. Angezündet! Die Betroffene hat versucht sich von dem… Bei denen knallt es doch! weiterlesen

Nicht geknallt, ist ganz gewonnen

„Zu Silvester ein gutes Gewissen, ist besser als Punsch und gute Bissen.“ [Deutsches Sprichwort] 130 Millionen Euro. So viel Geld wird jedes Jahr für Feuerwerkskörper ausgegeben. – Und das nur in Deutschland! Leidtragende sind, wie so oft, die Sozialschwachen und die Tiere. Tiere Wildtiere, aber auch Katzen, Hunde und Kleintiere geraten bei dem ohrenbetäubenden Lärm… Nicht geknallt, ist ganz gewonnen weiterlesen

Rauhnacht oder: Raue Nacht (nicht nur) für Tiere

Es ist ein wenig wie kurz vor Weihnachten: (Fast) Sämtliche Menschen sind unterwegs und stürmen die Supermärkte, Discounter und Baumärkte. Wie vermutlich im gesamten Bundesgebiet ist heute der Verkauf von Feuerwerkskörpern gestartet. Die Leute geben ihr hart erarbeitetes Geld dafür aus, es an Silvester zu verbrennen! 2014 waren es etwa 120 Millionen Euro!!! Ganz ehrlich:… Rauhnacht oder: Raue Nacht (nicht nur) für Tiere weiterlesen