Gib der Seele einen Sonntag und dem Sonntag eine Seele.

Das Wochenende hat bekanntlich zwei Tage und so ging es am Sonntag auch entspannt-gemütlich weiter. Eigentlich hätten wir wohl noch immer von dem indischen Essen satt sein müssen, aber auf der anderen Seite war es eben so lecker, dass wir schon wieder Hunger hatten. So kam es auch, dass ich das Frühstück kommentierte mit: „Wenn… Gib der Seele einen Sonntag und dem Sonntag eine Seele. weiterlesen