Wie ich mir eine Weltreise erwichtelte … :)

„Ein Geschenk ist genau so viel wert, wie die Liebe mit der es ausgesucht worden ist.“ [Thyde Monnier] Wie ihr ja wisst habe ich ein selbst auferlegtes Bücherkaufverbot. Aber auch neue Bücher verzichten muss ich dennoch nicht. Zum Nicht-Geburtstag erhielt ich von meinem Bruderherz eines meiner absoluten Wunschbücher. (Inzwischen ist dieses literaisch verschlungen und für… Wie ich mir eine Weltreise erwichtelte … 🙂 weiterlesen

Ab durch die Mitte

„Norwegen – Als ich zum ersten Mal diese Landschaft sah, hatte ich das Gefühl, hier hat Gott selbst Hand angelegt.“ [Horst Tappert] Ich habe etwas länger überlegt wohin ich euch dieses Mal mitnehme, habe in meinen „Archiven“ gekramt und mich dazu entschlossen Deutschland zu verlassen. Da es aktuell – 5° C sind und ich mir… Ab durch die Mitte weiterlesen

Kunst liegt im Auge des Betrachters – Eindrücke eines Tagesaufluges: Worpswede

Worpswede Schon kurz, nachdem ich nach Bremen zog, fragte ich mich was an „Worpswede“ so toll sein soll. Es sei ein „Künstlerdorf“ hieß es. Sofort dachte ich an kunstvolle Häuser, etwa á la Hundertwasser: bunt, schräg, schrill. Okay, nun mag ich den Hundertwasserstil nicht sonderlich, dennoch war ich neugierig solch ein ganzes Dorf zu entdecken.… Kunst liegt im Auge des Betrachters – Eindrücke eines Tagesaufluges: Worpswede weiterlesen

Eindrücke eines Wochend-Trips – Hamburg (Teil 3)

Einer geht noch: Ein Blogbeitrag zu meinem (unserem) Hamburg-Trip. An was denken viele als erstes, wenn sie „Hamburg“ hören? Ganz klar an:  Station 10 – Fischmarkt „Immer wieder Sonntags …“ findet er statt, der berühmt berüchtigte Hamburger Fischmarkt. Sozusagen direkt an der Elbe. Wer dort hin will muss wirklich Frühaufsteher sein, denn während des Sommers… Eindrücke eines Wochend-Trips – Hamburg (Teil 3) weiterlesen

Eindrücke eines Wochend-Trips – Hamburg (Teil 1)

Miguel brachte uns, tatsächlich lebend (!), nach Hamburg. Schon während wir uns dem Zentrum näherten sah ich meine „Behauptung“ bestätigt: HAMBURG STINKT!!! Nichts für ungut liebe Hamburger, Bewohner und Liebhaber der Stadt. Es ist nicht gegen euch persönlich gerichtet. (Ich bin KEINE Bremerin! ;)) Aber die Luft in Hamburg vertrug ich noch nie. Es riecht… Eindrücke eines Wochend-Trips – Hamburg (Teil 1) weiterlesen