Der gläserne Mensch – und die Sache mit dem 3D-Druck

Bisher dachte man bei „Gläserner Mensch“ ja immer an Daten. Nun aber wird das wörtlich, wenn man „gläsern“ mit „transparent“ gleichsetzt: Das (unsere) Organe komplex sind, ist nicht unbekannt. Ärzten und Wissenschaftlern war es zumindest gelungen, den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise zu „entschlüsseln“ und damit z.B. die eine oder andere Operation erfolgreich durchzuführen. Doch… Der gläserne Mensch – und die Sache mit dem 3D-Druck weiterlesen

Bauen sich Häuser bald selbst?

Das immer mehr um uns herum“smart“ ist, sind wir ja inzwischen gewöhnt. Aber was wäre, wenn vieles wirklich leben würde? Die Mauern um uns herum zum Beispiel? Man nehme Sand und Gelatine und erwecke das Ganze mit Cyanobakterien zum Leben. Fertig ist ein, dem Beton ähnlicher, Stein. Doch es gibt Unterschiede: Während bei der Herstellung… Bauen sich Häuser bald selbst? weiterlesen

Im Dienste der Wissenschaft

Der Aufruf Vor einigen Tagen war ich mit Asathor an der UNI Bremen. – Nein, wir haben nicht immatrikuliert. – Unser Besuch galt einer Forschungsarbeit. Genauer gesagt der Masterarbeit eines Psychologiestudenten. Ja, wir waren menschliche „Versuchskaninchen“. Klingt langweilig? Dann solltet ihr erst einmal erfahren, worum es denn geht. Wie Jeremy so schön zusammen gefasst hat:… Im Dienste der Wissenschaft weiterlesen

So ein Mist, wir haben zu wenig Scheiße!

Dass der Mensch Tierbestände immer mehr dezimiert hat, ist bekannt. Dass die Natur nicht ungestraft mit sich machen lässt ebenso. Ob Erdbeben oder Flutwellen, die Quittung kommt. Wir lernen ihn sehr früh kennen, den Nährstoffkreislauf. Und (leider) lernten wir viel zu spät, dass wir diesen Kreislauf aus dem Fugen bringen. Oder besser bereits gebracht haben.… So ein Mist, wir haben zu wenig Scheiße! weiterlesen

Weil es uns eben gibt! [Rezension zu "Glück gehabt!"]

Olaf Fritsche Glück gehabt! – Zwölf Gründe, warum es uns überhaupt gibt Verlag: Springer, Berlin // 15.04.2014 Seiten: 208 ISBN: 9783642416545 ~°~ Klappentext ~°~ Eigentlich dürfte es uns gar nicht geben … Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Universum mit einem Sonnensystem entsteht, zu dem ein steiniger Planet gehört, der seinen Stern im richtigen Abstand umkreist, damit… Weil es uns eben gibt! [Rezension zu "Glück gehabt!"] weiterlesen

… und wenn ich groß bin fliege ich zum Mars!

Nick Heathcote, Marshall Corwin, Susie Staples Abenteuer Weltraumfahrt Verlag: Bertelsmann Erscheinungsjahr: 1993 Seiten: 96 ISBN: 3-570-02478-4 Altersempfehlung: ab 10 Jahre ~ Klappentext ~ Seit Jahrhunderten haben die Menschen davon geträumt, in den Weltraum zu reisen, aber erst seit jüngster Zeit verfügen wir über die Technik, die es uns erlaubt, andere Welten als unsere eigene zu… … und wenn ich groß bin fliege ich zum Mars! weiterlesen